Freitag, 18. März 2011

Überlebens-Kit zum 30. Geburtstag

Der 30. Geburtstag meines Schwagers war zwar schon im Januar, aber er feiert erst am kommenden Wochenende seine große Party, in der Hoffnung, dass die vielen Gäste dann bei angenehmen Temperaturen draußen zelten können ;)

Mein Geschenk gibt´s somit logischer Weise auch erst am Samstag, aber u.a. auch, weil wir uns seit Weihnachten nicht gesehen haben, aber eine Party ohne Geschenke wäre ja auch doof.

Da das eigentliche Geschenk aus zwei Gutscheinen für die neue Motorrad-Saison sind, musste ich mir ja noch was Kleines für drum herum einfallen lassen und somit habe ich die Gutscheine in einem Gutscheinkärtchen verbastelt (*mal wieder zu mamalade rüberwink*), ein paar nekische Bierdeckel verpackt und ein Überleben-Kit gewerkelt. Bin mal gespannt, wie er reagieren wird :o)



Das eigene Foto vom Überlebens-Kit, legt sich leider immer quer, aber ich hoffe ihr könnt das auf den letzten beiden Fotos dennoch erkennen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen