Mittwoch, 29. Juni 2011

Erstens kommt es anders...

...und zweitens als man denkt? Oder so ;o)

So auch bei mir beim gestrigen Basteln mit der lieben Iris. Sie hatte mir beim letzten Mal ja schon die Copics so zu sagen hingeschoben, wo ich aber dankend abgelehnt habe. Diesmal allerdings habe ich mich doch mal rangewagt und meine ersten Colorationsversuche mit Ihnen gestartet.
Damit noch nicht genug, habe ich diese doch auch glatt noch an einer Magnolia ausprobiert? Ja Hallo? Ich und Magnolia??? Wo soll das denn noch hinführen *lach*

Na ok, dachte ich. Das Thema "Distressen" der aktuellen Magnolia Mania Challenge passt ja dann auch, so dass ich das schon irgendwie zusammengewerkelt kriege. Dann ging es aber an die Farbwahl. Und bevor ich zu Iris aufgebrochen bin, hatte Heike ihren neuen Beitrag für Paperminutes eingestellt, wo das neue Thema "Rot+Limette" lautet. Das passende Papier viel mir beim Durchblättern quasi in die Hände und da ja bekanntlich alle guten Dinge DREI sind, habe ich später Motiv und Textstempel kombiniert, so dass ich dieses Kärtchen auch noch der aktuellen Challenge "2 Stempel" von Night-Shift-Stamping beisteuern möchte.

Und hier nun das Ergebnis:

Danke für´s Schauen und eure Meinungn!

1 Kommentar:

  1. also................außer daß das ne Magnolia ist...........ist das Kärtchen ja schön geworden ;)

    LG, Heike

    AntwortenLöschen