Mittwoch, 6. Juli 2011

Lila/Rosa für Fun with Shapes

Guten Morgen,

nun haben wir schon wieder die Wochemitte erreicht und ich möchte euch meinen Beitrag für die aktuelle Challenge von Fun with Shapes & More nicht vorenthalten.

Angefangen habe ich damit, die Schablone eines des gecuttleten Schnörkels zu nutzen und die Farben mit Brayer und Schwämmchen aufzutragen. Hinzu kamen noch ein Hingergrundstempel, die das ganze etwas auflockern sollten. Anschließend habe ich die Schnörkelschablone noch das ein oder andere mal aufgesetzt und mit Versamark "ausgefüllt", so dass ich diese Flächen danach embossen konnte.



Da die embossten Schnörkel eher den Rand ausfüllten und mir die Mitte der Karte etwas zu kahl war, habe ich noch eine Blumenblüte embosst und mit den passenden Farben gemischt. Anschließend wurde diese ausgeschnitten und in Verbindung mit Organzaband und Abstandspads in der Mitte der Karte positioniert.

Vielen Dank für´s Schauen und Meinung äußern!

1 Kommentar:

  1. deine karte ist einfach traumhaft schön geworden!

    glg silvi

    AntwortenLöschen