Samstag, 1. Dezember 2012

Überraschungen...

...sind immer toll und so kam es die Tage, dass ich vor meiner Wohnungstür ein Päckchen fand.
Der erste Gedanke war natürlich "Ich hab doch gar nix bestellt" und als ich den Absender sah, war ich noch verwirrter. Aber eine süße Karte mit lieben Worte erklärte dann alles... :))

Es war ein Dankeschön für ein Gemeinschaftswerk in einem Forum, dessen Gestaltung ich dann übernommen und vollendet hatte.


Liebe Ela....vielen lieben Dank noch mal!!!
Rudolpf steht schon auf meiner Fensterbank, die Schoki war super lecker...yammi, den Tee werde ich jetzt Tag für Tag genießen und überhaupt...Danke für die versüßten Tage...hihi.


1 Kommentar:

  1. Liebe Anja,
    es war mir ein Bedürfnis! =o)
    Das Buch mit den Karten war wirklich wunderschön!

    Grüßle
    Ela

    AntwortenLöschen