Samstag, 25. Mai 2013

Mini-Album

Gestern habe ich einen Versuch gestartet und ein kleines Mini-Album gewerkelt. Ich hatte von der lieben Schoki eins zum Geburtstag bekommen und war davon so angetan, dass ich das auch mal probieren musste.

Vom Aufbau her ist es sehr ähnlich, wobei ich mich mit den Innenteilen ein wenig schwer getan habe. Aber letzendlich hat es dann nachher doch irgendwie gepasst, auch wenn es sicher ein paar Schritte zu viel waren *lach* 


Den Verschluss habe ich wieder mit ausgestanzten Kreisen und einem Brad angefertigt, bei dem die Schnur dann nur umwickelt wird.


Für die Gestaltung habe ich meine Reste vom Irishteddy-Februar-Kit (Teresa Collins) rausgekramt und den Rohling ein wenig aufgehübscht.



Zunächst ein paar unterschiedliche Papierreste auf die gewünschte Größe angepasst und anschließend Tape, Sticker und Chipboardelemente für die Deko ausgewählt, wie hier z.B. auf der 1. Innenseite.


passend zu Challenge von:
Fun with shapes and more - #135 "Da hatte ich gerade Lust drauf" 


Vielen Dank für´s schauen und schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Das gefällt mir unheimlich gut. Nicht zu bunt oder überladen. Einfach genau mein Ding.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen