Sonntag, 31. März 2013

Frohe Ostern

Das Osterei

Unterm Baum in grünen Gras
sitzt ein kleiner Osterhas´!
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz,
und ein kleiner frecher Spatz
schaut jetzt nach, was denn dort sei.
Und was ist´s? Ein Osterei.

Euch allen ein schönes Osterfest und erholsame Feiertage!

 

Samstag, 30. März 2013

Reiseproviant

Hallo ihr Lieben,

heute gibt´s noch eine kleine/schnelle Osterverpackung von mir.
Diese Proviantpackete haben sich auf die Reise zu meinen Eltern gemacht, da Sie auch gern mal etwas hausgemachte Wurst essen und somit auch mal eine neue Metzgerei testen können ;)


Hier habe ich einfach 3 verschiedene Wurstdosen gestapelt, diese mit Folie eingepackt und passend dazu einen kleinen Lelo-Anhänger gestaltet und den passenden Ostergruß mit angebracht.

 passend zu folgenden Challenges:
 Fun with shapes and more - #131 "Last Minute Ostern",
Simon Says Stamp - "Anything goes".

Euch ein schönes Osterwochenende!
Liebe Grüße
Anja

Dienstag, 26. März 2013

Dreieck

Hallo ihr Lieben,

die Sonne lacht und es ist einfach schön. Ich hoffe das Wetter hält sich noch über die Ostertage. Wird Zeit, dass der Frühling endlich Einzug hält!


Heute habe ich mal eine etwas andere Karte für Euch. Und zwar habe ich mich mal an einer dreieckigen Aufstellkarte nach der Anleitung von Bianca versucht. Man brauch lediglich eine Grundform und überträgt diese dann aneinandergereiht auf das gewünschte Papier.
Gut gefalzt entsteht dann die entsprechende Form.


 Danach habe ich dann einen zarten Grünton ergänzt und das DP mit einem Schnörkelstempel in Lila bestempelt. Passend dazu gab es wieder eine kleine Lelo-Schnecke, das in einer runden Form ausgestanzt wurde und mit einem passenden runden und gewellten Rahmen unterlegt wurde. Zum Schluss kamen noch Blümchen und ein paar Halbperlen dazu.

 passend zu den Challenges von:
All Beautiful Cards - #22 "Easter Cards",
Basteltanten - #8 "Ostern",
Crazy 4 Challenges - #178 "Triangles/Dreiecke",
Kreativeinkauf - #1 "Frühling/Spring",
Kreativer Bastelblog - #18 "Ostern".

Einen schönen Abend euch!
Liebe Grüße
Anja

Montag, 25. März 2013

monochrom

Guten Morgen ihr Lieben,

wir starten in eine neue Woche und somit gibt es ab heute auch wieder eine neue Challenge auf SFC.
Wir möchten in dieser Woche "monochrome" Werke von euch sehen.Irgendwie ergibt sich dann meist von selbst, dass man da zu seiner Lieblingsfarbe greift (zumindest ist es bei mir so *lach*)

Außerdem hatte ich noch so tolles Papier und Zubehör aus dem Februar Kit von @Irishteddys aus der Serie Vintage Friends von Teresa Collins, das sich dafür super eignete.
Bis auf die Bierfilze und die Stempelmotive, sowie Hintergrundstempel sind alle verwendeten Teile aus diesem Kit, so dass das Hängerchen eher schlicht gehalten ist.


Für die Gestaltung dieses Hängers habe ich mir erst mal 3 quadratische Bierfilze ausgewählt.
Als Motiv eignen sich hier die kleinen quadratischen Städtemotive von Crafty Individuals super.  Diese habe ich wieder mit Colorbox Chalk Dark Brown abgestempelt und anschließend gemattet.

 

Für die einzelnen Bierfilze habe ich drei unterschiedliche Designpapiere aus dem Kit gewählt und in entsprechender Größe zugeschnitten, gewischt und anschließend gemattet. Passend dazu habe ich die Ecken abgerundet und somit dem Bierfilz angepasst.


Nun ging es an die Deko der einzelnen Bierfilze.
Das DP habe ich noch mit ein paar Hintergrundstempeln von Tim Holtz bestempelt. Anschließend
habe ich mir die Stickerbögen geschnappt und eine kleine Mischung darauf angeordnet, bevor es mitg es mit einer der Papierbordüren weiter ging, die ich entsprechend der Anordnung geteilt habe und somit auf allen 3 Bierfilzen verwendet.


Danach habe ich nur noch die ausgewählten Motive platziert und alles die einzelnen Schichten zusammen geklebt. Zwischen Mattung vom Designpapier und dem Bierfilz selber habe ich das naturfarbende Band eingearbeitet, mit dem die 3 Teile nun verbunden sind.


Habt einen schönen Tag!
Sonnige Grüße
Anja

Sonntag, 24. März 2013

Frühlingsgrüße

Guten Morgen ihr lieben und einen schönen Sonntag!

Bevor ich mit dem neuen Beitrag loslege, sage ich ganz lieb Danke für die vielen Besuche und Kommentare der letzten Tage und heiße natürlich auch die neuen Verfolger herzlich willkommen.
Es erfreut einen immer wieder, wenn die eigenen Beitrage gut ankommen und der ein oder andere seine Meinung äußert. Danke euch!


So, nun legen wir aber los und starten in eine frühlingshafte Woche :)
Ob es vom Wetter her passt, kann ich leider nicht so genau sagen, aber auf StempelTräume geht es auf jeden Fall frühlingshaft zu und darum wollen wir von euch Werke in "frühlingshaften Farben" sehen. Vielleicht lässt sich der Frühling ja damit locken!

Für diesen Frühlings-/Ostergruß habe ich mir diese kleine zusammenhängende Falschenreihe besorgt.
Diese habe ich mit 3 unterschiedlichen Washi-Tapes beklebt, die sich u.a. mit den Schmetterlingen und dem Schriftzug "Happy Day" super eignen.


Anschließend ging es dann schon zum Rest der Deko. Um die Flaschenhälse habe ich naturfarbende Schnur gewickelt und jeweils mit kleiner Schleife versehen.
Trotz Washi und Schnur waren die Fläschchen noch ein wenig leer und so kamen dann noch die kleine Lelo-Schnecke mit dem Marienkäfer, der Ostergruß und ein passender Schmetterlings-Charm dazu.

Und hier das ganze "Set" in voller Pracht :)


passend zu den Challenges von:
LELO - #13 "Ostergeschenke",
Everybody-Art-Challenge - #228 "Frühling/Spring",
Cards und More - #78 "Frühling",
Simon Says Stamp - "Easter/Spring".

Euch einen schönen Sonntag und genießt den Sonnenschein!
Liebe Grüße
Anja

Donnerstag, 21. März 2013

Geschenktüte

Hallo ihr Lieben,

Ostern steht vor der Tür und auch da brauch man ja auch immer mal eine Kleinigkeit für seine Lieben. Es gibt ja auch diverse Geschenktüten in unterschiedlichen Größen, die sich ganz einfach aufhübschen lassen und somit auch ein echter Hingucker sind.

 
Da ich für eine Person gleich mehrere Kleinigkeiten zum Verpacken habe, habe ich mir also eine mittelgroße Geschenktüte besorgt und diese gepimpt.

Hier kamen dann u.a. Designpapier, Spitzendeckchen und Washi-Tape zum Einsatz, sowie ein paar Stanzteile, Blümchen und Halbperlen. Als Motiv habe ich eine der neuen Lelo-Schnecken gewählt und eingeweiht.


Als Vorlage habe ich mich am neuen Sketch von Privat-Vision orientiert.


Passend zu den Challenges von:
Kreative Stempelfreunde - #73 "österliche Verpackung",
Take Time for You - #88 "Ostern",
Stampavie and more - #189 "Ostern",
Stamp with fun - #203 "Alles geht/Anything goes".

Euch noch einen schönen Nachmittag!
Liebe Grüße
Anja

Montag, 18. März 2013

Box aufgehübscht

Guten Morgen ihr Lieben,

schon wieder steht eine neue Woche ins Haus und somit starten wir auch gleich wieder in eine neue Challenge-Woche bei SFC. Das Thema für die nächsten Tage lautet "Liebe".


Ich habe mir für dieses Thema eine kleine Box ausgewählt und diese gepimpt.
Zunächst habe ich die einzelnen Seiten mit einem Designpapier von Teresa Collins bezogen, deren Ränder ich vorher gewischt und distresst habe. Als ich dann ein passendes Motiv con Crafty Individuals gefunden habe, kam der Rest irgendwie von allein dazu ;)


Ich habe das Foto in Dark Brown abgestempelt, die Ränder distresst und gemattet. Ein Stück Band habe ich gerafft und somit den eigentlichen Schriftzug Friends versteckt, den ich bei diesem Werk nicht benötige. Das Motiv habe ich dann noch mit einem Stück Wellpappe kombiniert und versetzt angeordnet. Anschließend kamen meine Sizzix Herzen von Tim Holtz zum Einsatz, die ich ebenfalls aus einem tollen Notenpapier von Teresa Collins ausgestanzt habe. Passend dazu wurden auch die Ränder gewischt. Abgedrundet erhält der Deckel noch ein paar Blumen und einen Schlüssel, der die #1 trägt.


Die Box selber habe ich nur mit einem Band aus Spitze umwickelt und einen passenden Knopf an der Vorderseite angebracht, den ich noch mit Glossy Accents überzogen hatte.

Und, was fällt euch so zum Thema Liebe ein?
Zeigt uns eure Ideen und Werke!

passend zu den Challenges von: 
Baffies Kreativladen - #18 "Mitbringsel",
Everybody-Art - #227 "Box",
Steckenpferdchen - #34 "Nicht quadratisch".

Schönen Wochenstart und liebe Grüße
Anja

Sonntag, 17. März 2013

Blog-Verfolgung

Hallo zusammen,

ich wollte euch darauf aufmerksam machen, dass Google wohl zum 30.6.2013 die Funktion zum Blog verfolgen einstellt. Damit mir die Blogs, die ich verfolge nun nicht verloren gehen, bin ich zu Bloglovin gewechselt. Wenn Ihr mich weiterhin verfolgen wollt, könnt ihr das, indem ihr auf den Button rechts in der Sidebar klickt oder hier, oder ihr müßtet mich bei Euch in der Sidebar speichern.
Bei der lieben Iris (klick) habe ich dort einen kleinen Beitrag entdeckt, auf dem sie mehr dazu schreibt und erklärt. Danke Iris!

Freitag, 15. März 2013

österlich...

...geht es weiter...
Aber vorher sage ich erst noch willkommen den neuen Blog-Verfolgern - yippie...die 80 sind voll :)
Hier ein eher schlichtes Kärtchen in Brauntönen.


Die Ostereier habe ich nach dem Abstempeln ausgeschnitten und mit 3D-Pads in Position gebracht.

passend zu den Challenges von:
Creavil - #50 "Ostern"
Bastelmühle - #6 "Clean and Simple",
Chaos Craft Room - #37 "Punkte".
Genießt den sonnigen Nachmittag.
Liebe Grüße
Anja

Tischdeko -Teil2


So...weiter gehts...
Diese Osterkreation möchte ich als Beitrag für den Oster-Special-BlogHop bei Scrap the Mag einreichen.


Diesmal sind die Ostergrüße für den Tisch in einem frühlingshaften Blau gehalten, passend zum Häschen mit der blauen Schleife.


Die Gestaltung ist die gleiche, wie beim ersten Schwung in grün.
So gibt es dann hoffentlich keine großen "Streitereien", wer welchen Gruß mitnehmen darf ;)


Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Anja

Donnerstag, 14. März 2013

[Creative Craft Photo 2013] März - Colorationsmedium

Ein neuer Monat und daher wieder Zeit für Creativ Craft Photo.
Katharina und Flati laden jeden Monat zu einem neuen Thema ein, um sich auszutauschen und sich gegenseitig besser kennen zu lernen. 
Das Thema im März lautet: Liebstes Colorationsmedium.


Wie ihr ja wisst, arbeite ich eher im Non-Cute bereich und matsche sehr viel, weshalb ich mich wohl eher vor dem Colorieren drücke....lach. Dennoch kommt es hin und wieder vor, dass eins meiner Motive Farbe brauch und das nicht einfach im Farbtopf passiert.


Dafür habe ich aber meine Polychromos, die ich mir nach und nach zusammen gesammelt habe.
Da ich wie gesagt ja nicht sooo viel coloriere, reichen mir diese auch aus und ich fände es einfach schade, wenn ich hier andere teure Stifte o.ä. hätte, die nie wirklich zum Einsatz kommen.


Ich hatte auch mal die Twinklings testen dürfen, deren Schimmer ich schön fand, aber bei diesem Test ist es dann auch geblieben. Auch Copics habe ich schon getestet und da bedarf es einfach Übung. Aber eine solche Anschaffung/Investiton muss auch gut überlegt sein und dann auch genutzt werden und da würden diese tollen Colorationshilfen bei mir wohl eher auf der Strecke bleiben.


Aber letztendlich muss jeder seinen Favoriten finden und bestmöglich damit zurecht kommen, was ja auch eine Übungssache ist. Und wer weiß, vielleicht coloriere ich ja auch irgendwann mal mit anderen Sachen ;)

Mit was coloriert ihr denn so? Habt ihr auch Lust euch auszutauschen und eure Sachen vorzustellen? Dann schaut doch einfach bei Katharina vorbei, dort findet ihr alles erklärt! Viel Spaß!!!

Liebe Grüße
Anja

Geburtstagsgruß

Guten Morgen,

die Sonne lacht und die Schneeflocken werden immer größer. Ein toller Anblick!

Da ich mir ein wenig die Zeit vertreiben muss und nicht den ganzen Tag im Bett liegen kann, um mich zu schonen und zu erholen (auf Dauer ist das ganz schön nervig....*seufz*), habe ich gestern eine Karte gewerkelt.
Eine Bekannte benötigt die Tage noch einen lieben Geburtstagsgruß und war von de Lelo-Schnecken sehr angetan. Das ganze sollte dann am Besten noch in Lila sein, weil das Geburtstagskind diese Farbe so sehr mag.


Als Vorlage für diese Karte hatte ich mir ursprünglich den Sketch von Kartenallerlei ausgesucht und "auf den Kopf gestellt". Da jedoch Lila im Vordergrund stand, habe ich mich jeweils einen Papier- und einen Cardstock-Streifen entschieden und diese geteilt und entgegengesetzt angeordnet. Den Cardstock habe ich dann noch mit kleinen Blümchen und Versamark bestempelt (leider auf dem Foto nicht so gut zu sehen).


Passend dazu habe ich dann das Motiv coloriert und passende Schnörkel, Blümchen, Halbperlen und cremefarbende Spitze ergänzt.
Bei der Auftraggeberin kam die Karte super an und ich hoffe, dass sich die eigentliche Empfängerin an ihrem Ehrentag auch darüber freuen wird :)

Die Sketchvorlage

passend zu den Challenges von:
Cards und More - #77 "Spitze und Perlen",
Kartenallerlei - #75 "Sketch",
Basteltanten - #7 "Geburtstagsgrüße".

Euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Anja


Dienstag, 12. März 2013

Tischdeko

Hallo ihr Lieben,

Ostern steht vor der Tür und ich habe mir ein wenig Gedanken für eine Tischdeko gemacht, da ein Geburtstag in der Familie dieses Jahr auf das Osterwochenende fällt.

Zu Weihnachten hatte ich solche TAGs mit kleinen Weihnachtsmännern gesehen und fand die Idee richtig toll. Da ich leider nicht mehr weiß, bei wem ich diese entdeckt hatte, kann ich derzeit auch nicht dorthin verlinken (wer sich erkennt, bitte eine Mail an mich :) ).

Aber nun zu meinen Oster-TAGs :)
Als erstes habe ich mir aus Cardstock eine TAG-Form zurecht geschnitten. Man könnte natürlich auch fertige nehmen und diese einfach umdrehen. Da sind euren Ideen keine Grenzen gesetzt ;)
Diese habe ich dann mit kleinen Blümchen in Versamark gestempelt, so dass man diese Ton in Ton wirken. Auf der linken Seite kamen dann meine runden Spellbinders zum Einsatz, damit das Häschen gut ins Szene gesetzt wird. Auch hier habe ich den obersten Cardstock wieder mit den Blümchen in Versamark bestempelt.


Weiter ging es dann mit dem Ostergruß. Diesen habe ich mit dem Memento - Rich Cocoa gestempelt. Anschließend habe ich diesen mit den ovalen Spellbinders in classic ausgestanzt und die gewellte Form darunter gesetzt. Passend dazu habe ich dann noch die kleine Schnörkelstanze aus dem Set "Rahmen und Swirls" von Marianne Design gewählt und an passender Stelle geteilt, damit es von der Größe her besser zum TAG passt. Abschließend noch ein paar kleine Schmetterlinge mit der Memory Box-Stanze "Butterfly Delights" ausgestanzt, aufgeklebt und mit einer Halbperlen verziert.


Wie siehts bei euch mit den Ostervorbereitungen aus?
Habt ihr schon eure Ideen umgesetzt? Ich bin durch die Grippe leider nicht so weit, aber was nicht ist, kann ja noch werden.Also viel Spaß noch beim Werkeln!

Passend zu den Challenges von:
Paperminutes - #260 "TAG around",
Stampavie and more - #188 "TAG it",
Stempelsonne - #84 "Ostern",
Creative Friday - #71 Ostern/Frühling".

liebe Grüße
Anja

Montag, 11. März 2013

frühlingshaft in CAS

Hallo ihr Lieben,

da es gestern geregnet hat und heute auch nicht so viel besser aussieht, war mir irgendwie nach Frühling und habe mich an ein paar einfachen Karten versucht.
Da ich auch immer noch nicht wieder fit bin, teile ich mir das so ein, wie es gerade mal passt. Also verzeiht hier die Stille ;)

Nun aber zu meinen ersten clean&simple Frühlingskarten.
Hier kam ein neuer Stanzer mit dem Schmetterling zum Einsatz. Dazu gab es dann noch passendes Washi-Tape und ein paar kleine Stempel. Der Rahmen ist mit kleinen Kleksen gestempelt. Noch einen kleinen Gruß dazu und dann können sie auf Reisen gehen.



passend für die Challenges von:
Everybody-Art - #226 "Schmetterling",
Kreative Stempelfreunde -#72 "Frühlingsfarben",
Kreativer Bastelblog - #17 "Frühling".

Euch einen schönen Wochenstart!
Liebe Grüße
Anja

Sonntag, 10. März 2013

Warum in die Ferne schweifen...

...wenn man sich seine Lieblingsstadt/sein Lieblingsland auch nach Hause holen kann ;)

 Aber nun erst mal Hallo und einen schönen Sonntag euch!

Ich zeige euch heute einen kleinen gepimpten Holzrahmen, der euch die Stadt Paris zeigt und mit hübschen Details ergänzt wurde. Diesen habe zur Deko für Iris ihren Laden angefertigt.

Als erstes habe ich den Holzrahmen (ich glaube es war mal die Verpackung von Dekoteilchen oder Ostereiern) mit weißer Acrylfarbe gestrichen. Natürlich auch locker kreuz und quer, so dass ein ungleichmäßiger Farbauftrag und somit auch die Struktur entstanden ist.
Nach dem Trocknen gab es dann noch ein paar Schattierungen mit dem Kosmetikschwämmchen und Schriftzügen in der Memento-Farbe Rich Cocoa.


Nun kommen wir zu eigentlichen Gestaltung.
Meine Grundidee entstand durch den Kauf des tollen Papieres von Graphic45.
Daraus habe ich mir dann einen passenden Ausschnitt für den Rahmen gewählt und wollte diesen dann noch entsprechend in Szene setze und mit hübschen Details ergänzen.

Die auf dem Papier vorhandene Schreibfeder habe ich durch eine richtige Feder ergänzt und überdeckt. Den Fächer der Dame habe ich durch eine Art Stoff aus dem Floristikbereich "ersetzt" und entsprechend gefalten.
Als nächstes kam meine neue Stanze von memoy box zum Einsatz. Das Vintage Bicycle ist echt toll.
Damit das Rad aber so richtig zur Geltung kommt und auch so zu sagen stehen bleibt, habe ich es mehrfach ausgestanzt und die sechs oder sieben lagen zusammen geklebt.
 

 Die andere Ecke habe ich mit Blümchen und Blättern ausgelegt, so dass die Dame hinter ihrem schimmernden Fächer noch geheimnisvoller wirkt. Blumen, Rad un Fächer habe ich am noch mit passenden Halbperlen ergänzt, was auch ein wenig edel wirkt.


Zum Schluss durfe natürlich eine Postkarte nicht fehlen. Man freut sich ja doch immer sehr, wenn ein Gruß von den Lieblingszielen eintrifft. Die Postkarte war ebenfalls Teil aus dem Graphic45-Bogen und war somit perfekt für diesen Teil geschaffen.
Passend dazu habe ich noch einen weiteren Fächer zum Einsatz gebracht und die Postkarte mit hübschen Klammern am Rahmen befestigt.


Wer mag, kann sich das Projekt gern bei Iris vor Ort im Shop anschauen :)

passend zu Challenge von:
Bastelmühle - #5 "Monochrom oder Weiß +1 Farbe"

Habt einen schönen Nachmittag!
Liebe Grüße
Anja

Donnerstag, 7. März 2013

Märchenhaft

Hallo ihr Lieben,

hier mal ein kleiner Gruß zwischendurch und ein herzliches Willkommen an meine neuen Verfolger.
Außerdem möchte ich noch ganz lieb Danke für die vielen Kommentare der letzten Tage sagen. Durch die Grippe war ich ziemlich außer gefecht gesetzt und habe fast nur geschlafen.
Ich versuche ja auch immer die Kommentare per Mail zu beantworten, doch leider ist diese Funktion auch nicht bei jedem aktiv.

Heute gibt es wieder mal einen Kellnerblock zu sehen. Irgendwie wirkt dieser richig märchenhaft mit diesem tollen Motiv. Ich habe bewusst diesen Ausschnitt von dem tollen Papier von Graphic45 gewählt, damit es diese Wirkung erzielt und beim Empfänger hoffentlich gut ankommt.


passend für die Challenge von:
Crazy Amigo Challenge  - "Woman/Vrouwen".

Habt einen schönen Tag!

Freitag, 1. März 2013

Etwas ruhiger...

...wird es auch in den kommenden Tagen hier auf dem Blog, denn ich liege seit Anfang der Woche flach und schlafe irgendwie den ganzen Tag. Ich habe zu nix Lust und komme in diesem Zustand auch nicht an den Basteltisch.

Hoffe ihr seid noch einigermaßen fit, so dass ich zwischendrin vielleicht wenigstens mal den ein oder anderen Blogeintrag verfolgen kann.

Damit die Mädels von Privat-Vision aber noch was zum Hibbeln haben, gibt´s hier einen Teil der Verpackung für den Osterkalender zu sehen :)


Schönes Wochenende!