Montag, 27. Mai 2013

Alles Liebe

Hallo ihr Lieben,

wieder sieht es draußen grau in grau aus, aber es kann ja eigentlich nur noch besser werden ;)

Die neue Woche ist da und somit starten wir heute auch wieder mit einer neuen Challenge auf SFC. Wir möchten ab heute clean&simple Werke von euch sehen und sind gespannt, wie ihr eure Ideen dazu umsetzt.

Hier nun mein Beispiel dazu..
Ich habe wieder einen Papierrest genutzt und nur ein paar dezente Schnörkel an der Seite und den Schriftzug gestempelt. Für die Deko habe ich eine Schleife aus Spitze geformt und mit kleinen Rosen verziert. Zum Schluss kamen noch ein paar Halbperlen dazu.


passend zu den Challenges von:
ATSC - #57 "BINGO" (Spitze/Blumen/Text),
Bawion - #22 "Non Cut".

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart :)

Sonntag, 26. Mai 2013

Dunja sagt Danke...

....letzte Chance!

5 tolle Jahre und ein Mega-Giveaway.
Eine wirklich tolle Idee und ihr könnt noch schnell dabei sein!


Schaut schnell noch vorbei :)

Samstag, 25. Mai 2013

Mini-Album

Gestern habe ich einen Versuch gestartet und ein kleines Mini-Album gewerkelt. Ich hatte von der lieben Schoki eins zum Geburtstag bekommen und war davon so angetan, dass ich das auch mal probieren musste.

Vom Aufbau her ist es sehr ähnlich, wobei ich mich mit den Innenteilen ein wenig schwer getan habe. Aber letzendlich hat es dann nachher doch irgendwie gepasst, auch wenn es sicher ein paar Schritte zu viel waren *lach* 


Den Verschluss habe ich wieder mit ausgestanzten Kreisen und einem Brad angefertigt, bei dem die Schnur dann nur umwickelt wird.


Für die Gestaltung habe ich meine Reste vom Irishteddy-Februar-Kit (Teresa Collins) rausgekramt und den Rohling ein wenig aufgehübscht.



Zunächst ein paar unterschiedliche Papierreste auf die gewünschte Größe angepasst und anschließend Tape, Sticker und Chipboardelemente für die Deko ausgewählt, wie hier z.B. auf der 1. Innenseite.


passend zu Challenge von:
Fun with shapes and more - #135 "Da hatte ich gerade Lust drauf" 


Vielen Dank für´s schauen und schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Anja

Donnerstag, 23. Mai 2013

Würfel

Hallo ihr Lieben,

hier hab eich mal einen kleinen Würfel für euch, den man ganz individuell gestalten kann.
Die Idee habe ich aus einem Forum, wo dieser als Fotowürfel eingesetzt wurde. Da ich aber gerade keine Fotos bei der Hand hatte, habe ich die Idee einfach abgewandelt und mit Stempel versehen.


Als Motiv habe ich eine Lelo-Schnecke gewählt, die von der Größe ideal passt. Zwei verschiedene Designpapiere mit Büten und Kleksen bestempelt und im Wechsel aufgeklebt Oben habe ich ein paar Blätter und Blumen um das Band herum angeordnet und einen kleinen Gruß mit angebracht.


passend zu Challenge von:
Stampavie and more - #194 "Band oder Spitze".

Habt einen schönen Tag!

Mittwoch, 22. Mai 2013

Minis

Bei Cards und More sind Werke vom ersten Stempel gewünscht.
Also bin ich mal auf die Suche gegangen, was ich da eventuell noch so finde und dabei bin ich auf ein paar runde Textstempel aus den ersten Monaten gestoßen.

Aber was machen mit diesen kleinen Stempelchen?
Vor kurzem hatte ich bei Beate ein paar Mini-Kärtchen gesehen, die ich super fand. Also habe ich das auch mal probiert. Schlicht und einfach mit ein paar Farbkleksen, aber diese Mini-CAS-Karten benötigen noch etwas Übung ;)


passend zur Challenge von:
Cards und More - #82 "Mein erster Stempel".

Templates/Schablonen

Hallo ihr Lieben,

draußen ist es schon wieder grau in grau und nass dazu. Das macht keinen Spaß mehr...


Drum habe ich wieder mal eine runde gematscht und mich an meinem Template probiert, mit Farben gewischt und eine weitere Schicht mit Strukturpaste erstellt, hier und da geklekst und das hier ist das Ergebnis.



passend zu den Challenges von:
Crazy Amigo Challenge - "Templates",
Anything goes - #93 "Handmade Backgrounds". 

Liebe Grüße.

Montag, 20. Mai 2013

gestempelt

Ich habe hier noch ein Kärtchen für euch.

Für dieses Kärtchen habe ich den Hintergrund gestempelt und ein bisschen gewischt. Anschließend noch mal hier und da eine dünne Schicht Strukturpaste drauf und noch mal hier und da drüber gestempelt.


Die einzelnen Elemente sind jeweils mit dem Kissen Vintage Photo erstellt, was ich neben meinem Rich Cocoa mit am häufigsten nutze.

Nachdem der Hintergrund getrocknen war, habe ich noch mal den Rand gewischt und den Schriftzug gesetzt. Den Schmetterling als Hauptmotiv habe ich ausgeschnitten und dann auf den HG geklebt, wobei ich die Seiten rundherum etwas abstehen gelassen habe.


passend zu den Challenges von:
All Beautiful Cards - #29 "Stamped Backgrounds",
Simon Says Stamp & Show - "Favorite Ink",
Kreativeinkauf - #3 "Alles was fliegt".


Liebe Grüße!

Männerkarte

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet bisher ein schönes Wochenende und genießt den Pfingstmontag dann noch in vollen Zügen. Es ist schön, dass die letzten Tage wieder so viele Leute vorbeigeschaut und auch den ein oder anderen Kommentar hinterlassen haben. Danke für euer Feedback!

Heute habe ich wieder eine männliche Karte für euch, denn auch die Herren werden so nach und nach älter ;) Drum möchten wir in der neuen Woche bei SFC auch "Männerkarten" von euch sehen.
Ich mag es, solche Kärtchen zu machen, denn nicht nur mit Matschen und den passenden Stempeln, kann man mit wenigen Details tolle Werke zaubern.


Bei der heutigen Karte habe ich die Farben Grün und Blau kombiniert und anschließend Schwarz bestempelt. Einfach wieder Farben auf den Acrylklotz, unterschiedlich befeuchten und dann auf das Papier bringen. Noch ein paar Muster mit Templates oder anderen Hilfsmitteln farblich passend ergänzen und ein bisschen Deko.

Hier habe ich einen Crafty.Stempel mit Uhren in den Hintergrund gesetzt und passend dazu einen Mann in den Vordergrund. Anschließend wurder der Rahmen mit einem VildaStamps-Stempel zusammen "gepuzzelt". Nun noch ein passendes Band und ein Zahnrad befestigt und 2 Brads ergänzt  und fertig.


passend zur Challenge von: 
Bawion - #21 "Männerkarten".


Liebe Grüße, Anja

Sonntag, 19. Mai 2013

dreifarbig...

...gematscht habe ich folgendes Werk nach der Farbvorgabe der aktuellen Challenge auf Art Journey.

Zunächst habe ich unterschiedliche Ausschnitte eines Templates mit den 3 Farben auf den Rohling gewischt. Anschließend habe ich den Rest des Papieres jeweils mit den anderen Farben gewischt, die an der Stelle nicht mit dem Template vorhanden war.


Anschließend habe ich mit Strukturpaste einzelne Stellen bestrichen und somit die Farbe abgeschwächt. Das habe ich mehrmals gemacht und zwischendrin immer noch ein paar Farbklekse mit ins Spiel gebracht.
Dann kamen 2 Stempel aus dem Set "Smile" zum Einsatz. Die Distel als Hauptmotiv so zu sagen und der Kringel dann wieder in allen 3 Farben für die Hintergrundgestaltung. Anschließend noch mal ein wenig gewischt und geklekst und fertig.


passend zu den Challenges von:
Art Journey - #33 "Color Challenges",
Allways Something Creative - #53 "Pflanzen".

Schönen Abend euch!

Muster

Bei Creavil dreht sich derzeit alles um Muster und ich habe überlegt, wie ich ein Muster darstellen könnte. Meinen Papierhaufen wollte ich jetzt nicht unbedingt durchwühlen, aber auch so fiel mir spontan nix ins Auge, als ich meinem Blick im Raum hab schweifen lassen.



Doch dann fiel mir der Rautenstempel von Paperbag Studios in die Hand und ich habe diesen dann mehrmals zu einem einheitlichen Hintergrund zusammengesetzt.
Dann habe ich noch einen Auschnitt von einem Template mit Strukturpaste  aufegtragen und ein paar Farbklekse verteilt, bevor Schriftstempel und Motiv zum Einsatz kamen.



 passend zur Challenge von:
Creavil - #54 "Muster"

Fotoinspiration

Hallo ihr Lieben,

da sich die Sonne hier leider verkrochen hat, habe ich mir ein Plätzchen am Basteltisch gesucht und probiere gerade ein wenig rum.

Dabei ist nun z.B. auch dieses Kärtchen entstanden, wo ich lediglich ein paar Blautöne auf einem kleinen Acrylklotz mit dem Minimister eingesprüht und dann in das Bild gezogen habe.
Anschließend habe ich das Motiv gestempelt und noch ein paar optische Highlights mit geprägten Linien und 2 Halbperlen gesetzt.


Als Vorlage diente die Inspiration von sisterMag zur aktuellen Challenge #21 von Scrap the Mag.

Freitag, 17. Mai 2013

Es wird genäht...

naja...nicht ganz....irgendwie fehlt mir dazu noch die passende Nähmaschine ;)

Aber das folgende Kärtchen sagt es schon irgendwie aus, obwohl es eher zufällig zu dieser Gestaltung kam, als ich meine neuen Stempelchen weiter austesten wollte.


Zunächst habe ich mir die drei passenden Motive von der Stampers Anonymous-Platte (Mini Blueprint 3) ausgewählt und auf dem Rohling platziert. Hinzu kamen dann noch ein paar farbliche Tupfen mit Hilfe von gelöchertem Dekoband (k.a. wie das genau heißt...lach). Anschließend habe ich die Motive im gleichen Farbton noch leicht coloriert und passendes Washi-Tape ergänzt.
Zum Schluss noch die "geschummelten" Nähte und der Stempelgruß war fertig.


passend zu den Challenges von:
 Handmade - #2 "Nähte",
Baffies Kreativladen - #20 "Alles neu macht der Mai",
Hobbyhof - #1 "Alles geht".

 Ich wünsche euch einen schönen Start ins lange Wochenende!

Donnerstag, 16. Mai 2013

Alles Gute

Guten Morgen :)

heute habe ich ein kleines Auftragskärtchen für euch.
Gewünscht war etwas mit Grün und einem neutralen Schriftzug. Da der Bekannten ein älteres Kärtchen ins Auge stach, wusste ich, wo ich ansetzen muss und habe mal wieder ein wenig rumgematscht.


Zunächst habe ich das Motiv klar embosst und dann angefangen, verschiedene Grüntöne mit der Acrylklotztechnik auf´s Papier zu bringen. Hier und da noch ein wenig gewischt und dann den Rand mit Crackle Paint bestrichen. Das Gleiche gab es dann in einfacher Form bei dem Schriftzug.
Verziert habe ich das Ganze das Ganze dann mit kleinen Schmetterlingen und Halbperlen, sowie einer Bordüre an der oberen offenen Kartenseite.



passend zu den Challenges von:
Created with Love - #41 "Birthday, Bling it up",
Steckenpferdchen - #36 "Perlen".

Habt einen schönen Tag!

Mittwoch, 15. Mai 2013

kleiner Wimpel

Guten Morgen ihr Lieben,

heute gibt´s mal wieder einen Wimpel zu sehen, den ich jedoch recht klein gehalten habe.
Kombiniert habe ich dafür Braun- und Blautöne.


Die Gestaltung an sich ist relativ simple gehalten. Ich habe lediglich das DP noch ein wenig mit Blautönen bematscht und mit einem Schriftstempel bestempelt. Anschließend folgte eine Bordüre in Kombination mit mit blauer Spitze. Passend dazu habe ich natürlich auch das Motiv coloriert, wobei mein Käferchen immer rot ist ;)


Die beiden hellbraunen Blümchen sind aus Backpapier selber gemacht. Die Idee habe ich von den Schnipselchen Clarissa und Andrea, die da auch gleich mal ein Tutorial dazu gemacht haben.
Es war zwar ein wenig fummlig, doch am Ende konnte ich sogar was damit anfangen *lach*
In der Mitte habe ich noch ein Röschen mit Halterung ergänzt.


Zum Schluss noch einen kleinen Gruß ergänzt (Ja, ich weiß, der Sommer ist noch net ganz da ;) ) und einfach mit einer kleinen, farblich passenden Spirale ergänzt.


passend zu den Challenges von:
LeLo - #14 "Wimpel mit Bordüre",
Stamp with Fun - #211 "selbstgemachte Blumen",
Challenge 4 Everybody - #20 "Anything goes".

Habt einen schönen Tag.
Sonnige Grüße, Anja

Montag, 13. Mai 2013

Dance

Hallo und einen schönen Wochenstart!

Schon wieder ist der Montag da und somit auch eine neue Challenge bei SFC. Diese Woche ist wieder unsere Sketchchallenge dran und die liebe Andrea hat einen tollen Sketch für euch vorbereitet. Also wenn ihr Lust habt, dann zeigt uns eure Umsetzungen. Wir sind gespannt auf eure Werke!


Kommen wir nun aber zum Sketch und meiner Karte.
Für die Umsetzung habe ich das Motiv aus dem Set "Dance" von Art Journey gewählt. Ich wollte es schon lange eingeweiht haben und heute war es nun endlich soweit.



In einer schlichten Braun-Rosa-Kombination, Wellpappe, Hintergrundstempel und Crackle Paint, habe ich die Einzelnen eben erstellt. Anschließend noch die Halbperlen und Blümchen ergänzt und das Dance-Siegel in der oberen Ecke platziert.


passend zu den Challenges von:
Steckenpferdchen - #35 "Braun-Rosa",

Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 12. Mai 2013

SPITZEnteile

Guten Morgen ihr Lieben,

mir ist die Tage mal wieder meine Spitze in die Hände gefallen und da habe ich auch gleich noch mal ein paar passende Aufbewahrungen gewerkelt. Ich finde diese Vorlagen schnell gemacht. Noch mit ein wenig Papier und Stempelchen aufgehübscht, eignen sie sich auch perfekt zum Verschenken.


Wie ihr seht gab es diese auch gleich im Doppelpack, damit beide Farben einen Platz finden. Die passenden Stempelchen hatte ich ja letztes ja von einer Zeitschrift ergattert und ich finde die einfach nur toll und super passend für diesen Themenbereich.

Bei der Gestaltung habe ich auch den Farbton mit angepasst und es ziemlich vintagelastig gehalten. Erst mit DistressPaint und Memento gewischt und distresst, kamen dann die Motive und Hintergrundstempel dazu. Anschließend noch mit CracklePaint die Ränder gestrichen, kamen dann noch selbstgemachte Knöpfe und ein paar Halbperlen dazu.


Die Knöpfe sind aus mehreren Schichten  geschnitten und mit dem Knopfmotiv aus dem Stempelset bestempelt. Farblich angepasst, kam anschließend noch eine Schicht Glossy drauf und die passenden Löcher mit Faden dazu.


passend zu den Challenges von:
Vintage Stamping (Flonzkraft) - #8 "Lace & Pearls",
Anything goes - #92 "Shaped but not square",
Kreativer Bastelblog - #22 "Alles, außer eine Karte",

Euch einen schönen Sonntag und Muttertag!
Liebe Grüße
Anja

Freitag, 10. Mai 2013

mit Herz...

...und Strukturpaste ist das nächste Kärtchen entstanden.
Vorher möchte ich mich aber noch für die zahlreichen Besuche und Kommentare in den letzten Tagen bedanken. Es ist immer wieder schön, wenn die Arbeiten gefallen und mach auch ein Feedback bekommt. Danke!


Zunächst habe ich wieder ein bisschen Strukturpaste verteilt und trocknen lassen. Anschließend ein bisschen rumgemachts und das Herz positioniert. Die Flügel hat die Paste leider nicht so gut angenommen, da muss ich noch ein wenig rumprobieren, wie das nach dem Trocknen am Besten funktioniert. Zum Schluss dann noch ein lieber Gruß und die Karte kann zum Muttertag "los fliegen".


passend zu den Challenges von:
Bawion - #19 "H wie Herzen",
Kreative Stempelfreunde - #76 "Muttertag".

Liebe Grüße
Anja

Donnerstag, 9. Mai 2013

Karten-Lift

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mich mal wieder an einen Karten-Lift gewagt, denn genau DAS möchte das Team von StampARTic bei der aktuellen Mai-Challenge sehen. Der ein oder andere denkt sicher, "abgucken kann jeder", doch so einfach ist das auch nicht immer und am Ende sehen die Karten doch ganz anders aus.


Für meinen Lift habe ich dieses Kärtchen von Minna ausgewählt. Es gab so viele tolle Beispiele von den DT-Mitgliedern, aber ich mag ja diesen Vintag-Look und deshalb sollte es dann diese Karte sein.
Aber seht selber...




passend zu den Challenges von:
StampARTic - #May "Lift a card from one of the DT-Members",
Wild Orchid - #76 "Three or more different Flowers",
Stempel-Magie - #83 "Blumenzauber".

Ich wünsche uch einen schönen Abend!
Liebe Grüße
Anja

Mittwoch, 8. Mai 2013

Strukturpaste trifft...

...Stempel, Memento, Washi & Co.

Ich habe die Tage ein paar LO´s und Karten gesehen, auf denen mit Strukturpaste gearbeitet wurde.
Nun war ich heute Vormittag kurz in der Stadt und habe mit mal eine Dose davon besorgt und getestet.

Aller Anfang ist schwer und ich bin ja immer so ungeduldig, was die Trockenzeit angeht. Aber ein bisschen mehr oder weniger Struktur macht ja sicher auch nix ;)



Beim oberen Versuch habe ich erst das Motiv gestempelt, eine Maske davon angelegt und dann die Strukturpaste aufgetragen, bevor ich mit dem Acrylklotz und Farbe gmachtscht habe. Beim unterer Kärtchen habe ich erst gematscht und danach die Strukurpaste aufgetragen, bevor ich dann das Motiv mit Abstandspads aufgeklebt habe. Anschließend noch das Washi und evtl. einen Schriftzug ergänzt und fertig.


Danke für´s Schauen und eure Meinungen!

Blumengruß

Ich habe gerade mal in meiner Restekiste gewühlt und noch 2 ausgestanzte Teile der "Chloe Stem" von memory box gefunden. Passend dazu habe ich nun einfach mit der Acrylklotztechnik einen frischen Hintergrund gematscht und die beiden Stanzteile passend dazu angeordnet.

Zum Abschluss hab es dann nur noch eine Schleife aus Washi-Tape.


passend zu den Challenges von:
Kreativeinkauf - #2 "Grün/Weiß+Farbe nach Wahl",
Challenge 4 Everybody - #19 "Anything goes".

Schönen Nachmittag :)

bunter Geburtstag

Hallo und Guten Morgen :)

Na ok....jetzt passt wohl eher guten Mittag...lach

Ich habe noch ein schnelles Geburtstagskärtchen für euch.
Mit ein bisschen Washi-Tape oder auch Papierstreifen aus Resten, lassen sich schnelle und einfache Karten zaubern. Ob Geburtstag oder nur als Dankeschön...ein passender Spruch dazu und fertig ist das Werk.


passend zu den Challenges von:
Stempelgarten - #13 "Geburtstag",
Kartenallerlei - #79 "Bloggeburtstag".

Schönen Tag und liebe Grüße!

Dienstag, 7. Mai 2013

Neon ist angesagt...

Hallo ihr Lieben,

heute gibt´s wieder ein Kärtchen von mir.
Wie ihr ja sicher schon festgestellt habt, mag ich derzeit oft sehr einfache Kärtchen, aber egal ;)

Heute habe ich einfach mal ein paar Washi-Rollen zum Einsatz gebracht und noch einen passenden Spruch hinzugefügt, der meiner Meinung nach auch super zu den Farben passt. So Washi-Tape macht schon viel her. Findet ihr nicht???


passend zu den Challenges von:
Paperminutes - #268 "Neon",
Take Time for You - #91 "Punkte und Streifen",
Creative Friday - #75 "Sind wir nicht alle ein bisschen Washi",
Bastelmühle - #9 "kein Designpapier"

Macht euch einen schönen Abend!
Liebe Grüße
Anja

Montag, 6. Mai 2013

Knöpfe

Hallo ihr Lieben

und einen schönen Wochenstart noch für Euch.

Es ist wieder Montag und das heißt, dass wir auch heute wieder mit einer neuen Challenge auf SFC starten. Wir sind schon gespannt, wie ihr den Knopf/die Knöpfe auf euren Werken kreativ verarbeitet. Also auf geht´s :)

Bei mir wurde es mal wieder ein clean&simple Kärtchen. Irgendwie mag ich die derzeit so sehr und zwischendrin finde ich es auch eine schöne Abwechslung, zumal sie ja trotz ihrer Schlichtheit sehr elegant wirken.


Euch noch einen schönen sonnigen Montag!

Liebe Grüße
Anja