Montag, 15. Dezember 2014

gedrehte Papierdreiecke

Schriftzug von Kulricke dazuGuten Morgen :)

Neuer Tag, neues Thema...
Heute dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes alles ums Papier, daher gedrehte Papierdreiecke.
Da gibt es ja auch verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung, wobei ich die Dreieck folgender Maßen eingedreht habe...


Die Papierdreicke habe ich aus Bazzill Classic Natural zugeschnitten und anschließend eingedreht. Auch der Stamm besteht aus zwei enigedrehten Papierdreiecken, allerdings in Braun.
Nach dem Eindrehen habe ich diese noch mit goldenem Distress Dabber betupft und in entsprechender Form ineinander gesteckt und geklebt. Einen goldenen Stern noch dazu und die Ränder leicht weiß eingefärbt. Im Hintergrund noch ein paar Sterne und den Rand Gold gewicht und einen passenden Schriftzug von Kulricke dazu.


Was fällt euch dazu ein? Wie würdet ihr Papierdreiecke eindrehen?
Zeigt es uns auf @Irishteddys.

Bis dann, Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen