Sonntag, 3. Mai 2015

Im Fahrwasser der Macht - Ute Bareiss





Buchdetails


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.04.2015 
Aktuelle Ausgabe : 01.04.2015 
Verlag : Sieben Verlag 
ISBN: 9783864433528 
E-Buch Text: 390 Seiten
                  

Klappentext:
Als ein Feuerball das Tyrrhenische Meer erhellt, eilt der Meeresbiologe Alex dem Journalisten Sergio zu Hilfe, nicht ahnend, dass er damit einen Stein ins Rollen bringt, der nicht nur sein eigenes Leben zerstören wird. Denn Sergio besitzt brisantes Recherchematerial zu einem Mord in den höchsten Politkreisen Italiens. Als der Journalist entführt wird, gerät Alex immer tiefer in einen Sumpf aus Macht und Intrigen, bis er schließlich selbst von der Polizei und den Verbrechern gejagt wird. In Sam, einer Freundin von Sergio, findet er Unterstützung - doch dann gerät auch sie in Lebensgefahr. Es bleibt nur ein Ausweg: Die Gejagten werden selbst zu Jägern.

Über den Autor:
Anfang des Millenniums machte sich Ute Bareiss zur Weltumsegelung auf und verlegte ihr Schreib- und Übersetzungsbüro an Bord ihres Segelkatamarans. Was könnte besser zum Abtauchen in andere Welten inspirieren als exotische Plätze und fremdartige Kulturen? Nicht nur in Reiseberichten, sondern auch in spannungsgeladenen Thrillern und Jugendkrimis spiegeln sich aufregende Situationen ihres Alltags facettenreich wider. Zudem ist sie freie Lektorin und Übersetzerin und engagiert sich ehrenamtlich in einem Schriftstellerforum und Autorenverbänden.



Die Rezension * * * * *
gelesen und rezensiert von Anja Sebastian

Der Autorin, Ute Bareiss, ist es gelungen ihre Leser mit diesem Thriller von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln. Absolut spannend und actionreich wird man durch diese Geschichte getragen und kommt nicht zur Ruhe. Immer wieder gibt es neue Vorfälle und Situationen, die man nicht aus den Augen lassen und aufklären möchte. Explosionsartig geht es zur Sache und man wird voll und ganz mitgerissen.
Durch den tollen Schreibstil und die dennoch einfaches, aber stichhaltigen Sätze fiebert man als Leser richtig mit. Die Beschreibung der Schauplätze und Charaktere wirkte so, als wäre man mitten in der Story und könnte Gerüche, Laute und das drum herum wahrnehmen. Dass zum Schluss die kriminellen Drahtzieher aufgedeckt wurden, rundet die Story sehr gut ab.

Fazit:
Wer Action liebt, wird mit diesem packenden Thriller seine wahre Freude haben. Ein wirkliches spannendes Buch, das man nur empfehlen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen