Mittwoch, 15. Juli 2015

PanPastel gestest

Hallo ihr Lieben,

die Tage habe ich ein Päckchen erhalten, wo unter anderem ein paar PanPastel zum Probieren drin waren. Also habe ich mich gleich mal drauf gestürzt und ausprobiert, denn die sind ja diese Woche bei Irishteddy das Produkt der Woche und somit im Preis reduziert :)

Auf einer einfachen Karteikarte von Exacompta habe ich znächst ein paar Hintergrundstempel von Bo Bunny mit Versamark gestempelt und anschließend das PanPastel vorsichtig vom Rand ins Karteninnere mit dem Werkzeug in kreisenden Bewegungen aufgetragen. Zunächst mit der helleren Farbe (gelb), später mit einem Rot-Ton.  Zwischendrin noch einen weiteren Hintergrundstempel abgestempelt, um eine zusätzliche Struktur zu kriegen und nochmals PanPastel aufgetragen.


Für das Motiv habe ich einen Blumenstempel mit Schrifthintergrund von Penny Black gewählt. Diesen habe ich mit Versafine in schwarz mittig abgestempelt und die Blüten anschließend noch mal mit PanPastel hervorgehoben und mit Glossy überzogen. Zum Schluss noch mal den Strukturstempel in dunkleren Tönen leicht am Rand hervorgehoben und das ganze mit Fixativ überzogen, damit nix verwischen kann.

Eine schöne Woche noch.
Bis bald Anja


1 Kommentar:

  1. Wow! Test geglückt, würde ich mal sagen! Deine Karte ist echt genial, super schön. ...das bekomm ich in 100 Jahren nicht so hin:)
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen