Samstag, 5. September 2015

Hochzeitsgruß

Guten Morgen und einen schönen Samstag für euch :)

Bei mir, Anja, gibt es heute doch eher was schlichtes und edles zu sehen.
Ein befreundetes Pärchen aus der Heimat heiratet heute und da musste natürlich auch ein entsprechendes Kärtchen für die Glückwünsche her. Da ich nicht weiß, wie die Deko aussieht, habe ich es sehr neutral gehalten. Weiß und Natur mit einem kleinen farbigen Akzent.

Man benötigt nicht mal viele Zutaten... Ein Stück altes Notenpapier, etwas Transparentpapier auf dem ich mit braunem Memento einen Schriftzug von Kaisercraft gestempelt habe und ein Stück Washi-Tape mit Schriftmuster von Tim Holtz für den Untergrund. Weiter ging es mit einem weißen Spitzendeckchen, etwas eingedrehte Jute-Kordel in Natur und ausgestanzten Herzen von Sizzix. Das eine habe ich aus rotem Cardstock gestanzt, das andere aus Verapckungsmaterial, welches ein wenig mit Crackle Paste von Golden Artist Colors verziert.



Zum Abschluss wurden noch ein passender Schriftzug und ein paar kleine weiße Halbperlen ergänzt, bevor die Karte mit ihren Glückwünschen auf Reise ging.

Auch dies wäre eine Möglichkeit für die Umsetztung zu unsere 
September-Challenge zum Thema "gestant und geschnitten".
Also traut euch :)

Schönes Wochenende, Anja

Kommentare:

  1. Hi, Anja!
    Die Karte sieht wunderschön aus. Relativ schlicht, aber doch edel ... Gefällt mir!
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist super schön... richtig edel.
    LG Carola

    AntwortenLöschen