Sonntag, 25. September 2016

süße Grüße

Hallo und schönen Sonntag!


heute zum Sonntag habe ich ein paar süße Grüße für euch.
Diese habe ich in einer einfach gefalzen Box untergebracht, da sie verschickt werden sollen.


Die Box selber ist schnell gemacht und lässt sich ganz einfach anfertigen, da von beiden Teilen jeweils die gleiche Falzlinie auf allen Seiten erstellt werden muss. Ich habe dafür das Falzbrett von Martha Stewart genutzt und schnell Unterteil und Deckel aus Cardstock angefertigt.
Nun kann man super ein paar Milka-Herzen verstecken.



Für die Gestaltung habe ich mal wieder einige Papierreste von meinen Maja Design Papieren rausgesucht und alles etwas in vintage gehalten. Passend dazu habe ich ein Vintage-Motiv von Pion Design ausgewählt. Passend dazu gab es noch ein Stück Spitzendeckchen und ein paar ausgestanzte "Loopy Rings" von Memory Box, sowie ein paar Brads.



Genießt den Sonntag!
Liebe Grüße Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja, das sind schöne süße Grüße! Und hübsch verpackt kommen sie beim Empfänger besonders gut an.
    Schau mal auf meinem Blog, ich habe deine Box nachgewerkelt!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Toll verpackt! Bei uns in der Familie gehen auch Toffifee-Verpackungen gut als Geschenk.

    AntwortenLöschen