Mittwoch, 25. Mai 2016

verträumt

Guten Morgen ihr Lieben,

pünktlich zum Bergfest gibt´s von mir heute ein neues kreatives Werk.
Entstanden, bzw. gestaltet habe ich diese Milchkannen-Spardose als kleines Mitbringsel für ein Geburtstagskind. Darin versteckt ein paar süße Leckereien :)

 

  Für die Gestaltung habe ich wieder zu einem Papier von Maja Design gegriffen, die einfach zum Verlieben sind. Das Papier ist zwar aus der Weihnachtsserie "A Gift for you", aber mit den Herzen ja dennoch individuell einsetzbar. Passend zu dem Papier habe ich dann ein verträumtes Bild von PION design als Hauptmotiv gewählt




Das Motiv habe ich mit Cardstock unterlegt wo der Doily Laca Stanzer von Marthe Stewart angewendet wurde. Von Marianne Design kamen Stanzen für die Schnörkel und Rosetten zum Einsatz. Diese habe ich dann als Blüte eingedreht und mit einer Halbperle verziert.

Auch am Schnörkel wurden vereinzelt Halbperlen angebracht. Unter den Blüten findet sich ein Stück Mullbinde, dass zu einer Schleife geformt war. Das Herz aus Wellpappe ist mit einer Tim Holtz Stanze ausgekurbelt und mit etwas Strukturpaste gewischt.



Auch der Deckel bekam noch eine kleine Blütenpracht mit ausgestanzten Blättern und Halbperlen. Für die Bordüren wurde eine selbstklebende Spitzenbordüre und ein Schrifttape verwendet.

Habt noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße Anja

Montag, 16. Mai 2016

Hello There

Hallo zusammen und noch einen schönen Pfingstmontag!

Ich hatte für heute einen Basteltag geplant, da ja auch das Wetter nicht so wirklich toll ist und man sich eher auf die Couch kuscheln würde oder eben die Zeit für Kreatives nutzen könnte.
Leider bin ich nicht so fit und drum fluppt es auch gerade nicht so wie gehofft.

Dennoch ist ein kleines Projekt in Form eines Puzzle-Teils entstanden...


Das Puzzle-Teil habe ich mit schwarzem und weißem Gesso bearbeitet und anschließend mit Struktur- und Cracklepaste weiter gemacht. Farblich wurde es mit Tattdered Rose (Distress), Summer Sky (Memento) und Dark Brown (ColorBox) eingefärbt. Hier und da noch Crackle-Struktur gestempelt, gewischt und ein paar Bubbles gestanzt.



Anschließend habe ich das Motiv und den Text separat auf Aquarellpapier gestempelt, coloriert und in mehreren Ebenen aufgeklebt.



Motiv und Text sind von Rubber Dance
Passend dazu auch gleich noch in den Farben der aktuellen Challenge.

Join Our Challenge:

Einen entspannten Nachmittag noch!

Sonntag, 15. Mai 2016

DT Pick of the Month...

***
Our congratulations goes to Anja who made these ATC's,
using stamps from our set Fly With Me



We love all the yummy texture and colours on the backgrounds,
which makes the darker images pop

Thank you, Anja!
 
***

Geht dir ein Licht auf?

Hallo ihr Lieben,
 
Heute gibt´s von mir eine Free-Standing-PopUp-Karte, die ich schon lange nicht gemacht habe. Die Anleitung hatte ich u.a. beim Stempeleinmaleins gefunden.


Als Grundkonstruktion habe ich einen blauen Cardstock verwendet. Für die Gestaltung habe ich Motivpapierreste ausgewählt, die zum Thema Steampunk passen und die ich mit ensprechenden Stempeln kombinieren konnte.

Die Papiere sind zusätzlich noch mit einigen Stempeln ergänzt und gewischt, bevor ich die seperaten Hauptmotive auf Aquarellpapier gestempelt, ausgeschnitten und farblich angepasst habe.


Die Glühbirne habe ich zusätzlich mit Glossy Accents überzogen und auf dem Kartenhalter noch passende Deko angebracht.
Schöne Pfingsten!
Liebe Grüße Anja

Donnerstag, 5. Mai 2016

Enjoy

Hallo ihr Lieben,

  heute habe ich mich mal wieder ein Kärtchen für euch, bei dem ich diesmal versucht habe auf jeglichen Schnickschnack zu verzichten und wirklich nur mal mit Papier zu arbeiten. Um eine Matte und dem Distressen bin ich allerdings nicht rum gekommen ;)



Der Kartenrohling ist aus Aquarellpapier Gerstaecker N° 3. 
Nachdem ich mich für ein Motiv von PION design entschieden hatte, habe ich passende Designpapiere von Maja Design aus der Vintage Spring Basics Reihe dazu gewählt.
Die Matte von Motiv und Text ist ein Kraft-Cardstock von Vaessen.




Das Hintergrundpapier habe ich zusätzlich noch mit Auszügen eines Schriftstempels von KaiserCraft und den Pusteblumenfliegern von den eigenen Iris-istible-Stempeln mit Versafine gestempelt.




Habt einen schönen Feiertag.
Anja

Sonntag, 1. Mai 2016

Hochzeitszeit

Guten Morgen ihr Lieben,
heute startet Wonnemonat Mai, in dem sich bekanntlich viele Verliebte das JA-Wort geben.
Darum möchte das Team von @Irishteddys diesen Monat alles zum Thema Hochzeit sehen und lädt euch ein mitzumachen.

Bei mir ist ein Kärtchen im Vintage-Look entstanden, da ich es doch eher neutral halten wollte.
Mit den tollen Papieren von Maja Design lassen sich viele schöne Werke zaubern.



Passend dazu habe ich dieses tolle Motiv ausgewählt und einfach mit ein bisschen Wellpappe, Spitze und Gesso ergänzt und in Szene gesetzt. Ich finde das Motiv einfach niedlich und genau passend.



Für die Deko kam lediglich eine Blumenstanze in zwei Größen zum Einsatz. Diese habe ich aus dem gleichen Papier gestanzt und dann anschließend eingedreht. Passend dazu noch ein paar ausgestanzte Blätter, alles ein wenig mit Gesso überzogen und ein paar Schmuck-Pins und Halbperlen ergänzt.


Habt einen tollen Sonntag!
Liebe Grüße
Anja