Donnerstag, 4. Januar 2018

Weil´s so schön war...

noch mal ein paar von den tollen Verpackungen und somit einen schönen guten Morgen im neuen Jahr :)

Es sind schon wieder ein paar Tage vergangen, aber eine kleine Auszeit musste auch mal sein, bzw. kam privat einiges dazu, weshalb ich auch nicht weiter aktiv oder auch kreativ war. Aber so ist das manchmal. Dafür gibts heute noch mal was süßes mit der Pommes-Schachtel und dem Felix und dem kleinen Rudolph (so heißt er bei mir ;) ) von Kulricke zu sehen, den ich für meine Kollegen anlässlich unserer noch mal verarbeitet habe.


Mit dabei die tollen Weihnachtspapiere von Faltkarten, die in der Kombination super dazu passten und natürlich ideal waren, um schnell eine größere Menge auszustanzen ohne noch viel Aufwand für die Gestaltung zu haben.
In der Schachtel fanden dann ein paar Leckerein und ein kleiner Tannzenzweig platz, die mit einer passenden Serviette ausgelegt war. Anschließend wurde das Ganze dann noch in etwas Folie verpackt und war für die gemütliche Weihnachtsrunde perfekt.



Liebe Grüße
Anja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen